Springe zum Inhalt

Schorlehügel

Ansprechpartner: Daniel "Emmel" Frey

Treffpunkt: zu allen Spielen der Herrenmannschaft des SVI

E-Mail Kontakt: fussball.abteilung@svi04.de

 

Der Schorlehügel - Die Fanabteilung der Fussballer - und mehr!

Vor Jahren aus einer Schnapsidee heraus gegründet ist die Fangruppierung "Schorlehügel" nicht mehr vom Erstel-Sportplatz wegzudenken. Der Support für die Herrenmannschaft hat bisweilen Spitzenformat für eine Kreisligamannschaft. Lautstark, schräg, emotional, bunt, phantasievoll!!

Doch nicht nur die Herrenmannschaft, sondern auch die Jugendabteilung und der Gesamtverein erfahren die Unterstützung des Schorlehügel. Ausrichtung des Bumper-Soccer Events, Hilfe bei Arbeitseinsätzen, Organisation von Veranstaltungen - für all das sind die Mädels und Jungs des Schorlehügel immer zu haben!! So hat sich der Schorlehügel von einer handvoll Fans mittlerweile zur eigenen Unter-Abteilung des SVI gemausert.

 

Liebe SVI’ler,

der Bericht des Schorlehügel ist eigentlich traditionell geprägt und geschmückt mit lustigen Fotos und Geschichten. Aufgrund der Pandemie gibt es daher nur sehr wenig zu erzählen. Geschockt waren wir Anfang des Jahres durch den Hallenbrand, waren aber bei der Aufräumaktion natürlich mit dabei. Den Sommer durch wurde dann ja für einige Wochen gekickt, und wir waren zahlreich an Heim- und Auswärtsspielen vertreten, um das neu zusammengestellte Team zu unterstützen. So sehr man sich aber mit den Spielen und der damit verbundenen kleinen Normalität angefreundet hat, war es dann auch schon wieder vorbei. Und das wars dann auch schon mit dem Schorlehügeljahr 2020, ohne Bumpersoccer, Volleyballturnier etc.! Keine legendären Geschichten, Erlebnisse und Feste…..

Doch so ein kurzer Bericht ist mir irgendwie zu „depressiv“ und absolut nicht Schorlehügelkonform. Deshalb erweitere ich ausnahmsweise den Rückblick von 2020 zurück bis 2013. Ja, 2013!!! Unglaublich, aber die wohl verrückteste Abteilung beim SVI gibt es mittlerweile seit 7 Jahren!!! Rückblickend macht es mich sehr stolz, was aus der Idee von Kevin Nicklas und mir entstanden ist. „Komm ich nimm morgen zum Spiel mal meine Trommel mit“, sagte ich nicht ganz nüchtern in der Nacht vom 21. Auf den 22.9.2013 zu ihm. 7 Jahre später sitz ich hier und kann stolz behaupten, dass der Schorlehügel keine Witzabteilung ist, sondern viel geschaffen wurde: In den ersten Jahren die Integration von Menschen mit Behinderung aus Herten, deutlich mehr Zuschauerzahlen an den Heimspielen im Erstel, der Bumpersoccer, welcher dieses Jahr zum 5. Mal stattgefunden hätte und seit Jahren das Fest mit der größten Einnahmequelle des Vereins ist, Umgestaltung am Sportplatz (Geländer und das SVI Wappen im Kabinentrakt), Erstellung/Verkauf von Fanartikeln, Erstellen einer Vereinshymne und Tormusik, und und und… Trotz der wachsenden Verantwortung gegenüber der Öffentlichkeit, des Vereins und auch uns als Mitglieder sind wir unseren Grundsätzen immer treu geblieben: was bewegen, verrückt bleiben, sich selber nie zu ernst nehmen und immer alles für unseren SVI geben.

In diesem Sinne hoffen wir, dass 2021 wieder mehr los sein wird und der Rückblick nächstes Jahr unterhaltsamer ausfällt. Bleibt gesund und positiv (außer beim Coronatest), wir sehen und hören uns! Hoffentlich bald mal wieder mit einem Schorle auf dem Schorlehügel bei einem Spiel der 1. Mannschaft….

 

Für den Schorlehügel,

Daniel „Emmel“ Frey

Abteilungsleiter Schorlehügel

 

 

 

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung