Werbepartner

Allgemeine Informationen E-Jugend

Trainingszeiten: dienstags und donnerstags;  17:30 -19:00 Uhr; Erstelsportplatz

Trainer: Michael Schleicher, Mario Knauthe, Fionn Keogh

Spielberechtigte Jahrgänge: 2007, 2008

 

Fussballbegeisterte Kinder der Jahrgänge 2007, 2008 und 2009 sind herzlich willkommen!!!

Smaller Default Larger

E-Jugend

E-Jugend fährt verdienten Lohn ein – 2:2 gegen SV Weil 1

Bewertung:  / 1
SchwachSuper 

Mehrfach war man in den letzten Monaten ganz nah dran – dieses Mal hat es endlich geklappt: gegen einen auf dem Papier übermächtigen Gegner konnte endlich verdientermassen gepunktet werden.

 Wie zuvor schon manch andere Mannschaft rieb sich auch der SV Weil 1 am Sonntag Morgen verwundert die Augen ob der gezeigten Leistung und Gegenwehr der Inzlinger E-Jugend. Spielerisch hatte man in der jüngeren Vergangenheit schon mehrfach unter Beweis gestellt, dass man mit den vermeindlich Grossen mithalten kann – dieses Mal wurde man mit einem Punktgewinn auch endlich dafür belohnt. Besonders in den ersten 15 Spielminuten musste sich der SV Weil wie im oft zitierten falschen Film vorgekommen sein: der SVI war spielerisch und kämpferisch deutlich überlegen und erspielte sich eine Vielzahl an Grosschancen. Leider, muss man im Nachgang fast sagen, konnte in dieser Drangphase „nur“ 1 Tor erzielt werden. An sonsten wär man eventuall sogar als Sieger vom Platz gegangen. Danach berappelten sich die Weiler etwas und konnten die letzen 10 Minuten der ersten Hälfte ausgeglichen gestalten und kamen dabei auch zum Ausgleich. In der zweiten Hälfte sahen die Zuschauer ebenfalls ein ausgeglichenes Spiel mit leichten Vorteilen auf unserer Seite aber ebenfalls grossen Torchancen für den SV Weil. Beide Teams konnten noch einmal treffen – unsere Truppe erzielte den Ausgleich quasi mit dem Schlusspfiff. Dementsprechend gross war die Freude nach Spielende darüber, dass man sich endlich für eine couragierte Leistung selbst belohnen konnte.

Glücklich und abgekämpft präsentiert sich die E-Jugend nach dem Spiel zum Sportgruss

 

 Noch schnell die Tore wegräumen und dann den sonnigen Sonntag geniessen

Werbepartner