Werbepartner

Smaller Default Larger

Fussball

SVI Tag des Fussballs – Spiel, Spass und Party für Gross und Klein

Bewertung:  / 5
SchwachSuper 

Am vorvergangenen Sonntag stieg auf dem Erstelsportplatz der SVI Tag des Fussballs, organisiert vom Schorlehügel und der SVI Fussball Jugend. Bei bestem Wetter rannten Spass- und Fussballbegeisterte beim SVI alle Tore ein. Das Konzept aus Jugendspielen, einem Spiel der Ersten Mannschaft bei freiem Eintritt und einem beachtlichen Teilnehmerfeld beim Bumper Soccer Turnier wurde bestens angenommen. Ausgelassen positive Stimmung herrschte auf dem Erstel von Mittags um 12Uhr bis nach Mitternacht.

Den Anfang machte die F-Jugend des SVI mit einem Freundschaftsspiel gegen niemanden geringern als die 2010er F-Jugend des FV Lörrach-Brombach. Eigentlich eine klare Sache für die Freunde aus Lörrach. Allerdings zeigten sich unsere Kleinsten an diesem Tag bestens aufgelegt und trotzten dem haushohen Favortien ein sensationelles 0:0 Unentschieden ab. Dabei wurde nicht nur gekonnt verteidigt, sondern man konnte auch im Angriff einige Akzente setzen.

F-Jugend Spiel in vollem Gange. Die Kleinsten vom SVI konnten beim 0:0 gegen Lörrach Brombach positiv überraschen

 

Als nächster Programmpunkt stand ein Rundenspiel unserer E-Jugend gegen den FV Tumringen auf dem Programm. Viel hatte man sich vorgenommen. Gegen Tumringen wollte man die unglückliche Niederlage gegen Weil endgültig vergessen machen und mit einem Sieg an der Tabellenspitze kratzen. Doch es kam anders. 2 grobe Schnitzer in der Abwehr und man lag bereits 0:2 zurück, bevor das Spiel eigentlich richtig angefangen hatte. Danach bot unsere Mannschaft über fast die gesamte Spieldauer ansehnlichen Angriffsfussball mit schönen Kombinationen. Das gegnerische Tor allerdings war wie vernagelt. Sage und schreibe 4 Metalltreffer und ein verschossener Strafstoss standen am Ende zu Buche – neben 2 tatsächlich erzielten Tore leider zu wenig, denn der Gegner aus Tumringen zeigte sich treffsicher und verwertete quasi alle Torchancen und erzielte auch noch den ein oder anderen Treffer aus dem Gewühle. Und so stand am Ende eine 2:6 Niederlage zu Buche. Nach erspielten Torchancen hätte es durch die Inzlinger Brille gesehen auch 6:3 für uns ausgehen dürfen, aber es sollte an diesem Tag einfach nicht sein.

Hervorzuheben bleibt, dass die Stimmung sich spätestens zum Anpfiff des Spiels der 1.Mannschaft wieder aufhellte und unsere Kinder noch einen phantastischen „Tag des Fussballs“ erlebten.

 Einlauf und Sportgruss beim E-Jugendspiel SV Inzlingen gegen FV Tumringen

 

Und diese positive Stimmung der am Einlauf der Mannschaften beteiligten Kinder sollte sich auf die Erste Mannschaft des SV Inzlingen übertragen. In einem kampfbetonten Spiel konnte man einen insgessamt verdienten 1:0 Erfolg gegen den zuletzt deutlich erstarkten FV Tumringen verbuchen. In der ersten Halbzeit war es noch ein Spiel auf Augenhöhe mit Chancen auf beiden Seiten. Mit Glück und Geschick ging der SVI nach einer schönen Kombination über den rechten Flügel gefolgt von einer feinen Einzelleistung unserer Sturmspitze „Kaka“ in der ersten Halbzeit in Führung. Der FV Tumringen – in der 1. Halbzeit noch spielerich ebenbürtig – versuchte in der 2. Halbzeit vor allem über Härte zurück ins Spiel zu finden. Dieser „Schuss“ ging gänzlich nach hinten los, denn gegen Ende des Spiels waren die Tumringer nach 2 Platzverweisen nicht mehr in der Lage, den Inzlingern gefährlich zu werden. Der SVI brachte den 1:0 Vorsprung clever über die Zeit.

 

Einlaufen mit Kindern beim Spiel SV Inzlingen gegen FV Tumringen. Nicht nur die Kinder hatten ihren Spass. Auch der SVI hatte allen Grund zur Freude beim 1:0 Heimsieg zum Tag des Fussballs

 

Nach dem Abpfiff stieg dann der Haupt-Event des Tages: das vom Schorlehügel organisierte Bumper Soccer Turnier mit 18 Mannschaften. Eine Riesengaudi bei bestem Wetter. In riesige Plastikkugeln eingehüllt werden selbst gestandene Fussballer wieder zu blutigen Anfängern. Dadurch ergiebt sich ein unberechenbares Spektakel aus Fussball, Kugel-Checks und unbeholfenen Versuchen sich wieder aufzurappeln. Wie schon im Vorjahr regierte hier einfach nur der Spass am Spiel und beste Stimmung. Zwischenzeitliche Engpässe bei der Getränkeversorgung – das überaus gute Wetter lies nicht nur das Bier besonders gut schmecken an diesem Tag – wurden durch Leihgaben lokaler Restaurants behoben. Vielen Dank gilt hier dem Restraurant Krone und dem Restaurant Akropolis für die spontante Hilfe.

Wenn auch sportlich irrelevant, so wollen wir dennoch erwähnen, dass die Truppe vom Bauwagen Lörrach das Turnier für sich entscheiden konnte.

Viel interessanter war für die meisten Gäste allerdings der nahtlose Übergang in das Abschlussfest des Tages – den „Tanz aus dem April“. Es ist nicht überliefert, wann der letzte Gast das Fest verliess, aber eines ist sicher – er wird nächstes Jahr wieder kommen!!!

 

 Gut Besucht war der Erstelsportplatz am „Tag des Fussballs“

 

Was ist eigetlich Bumper Soccer? Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte

 

 

Werbepartner