Werbepartner

Training 1. Mannschaft

Dienstag und Donnerstag von 19-21 Uhr auf dem Erstelsportplatz.

Trainer: Marc von Wendt-Papenhausen
Co-Trainer: Uwe Homberger

Smaller Default Larger

1. Mannschaft

Unsere Aktivmannschaft spielt in der Kreisliga B (I) Hochrhein.

 

Mannschaft Saison 2016/17

Bewertung:  / 0

Mannschaftsfoto 2016

 

 

 

 

 

 

 

Weiterlesen: Mannschaft Saison 2016/17

Fussball Allgemein

Bewertung:  / 3

 Saison 2017/2018

 

So., 27.08. SV Inzlingen - SG Grenz.-Wyh. 0:1

So., 03.09. SG Malsburg-Marzell - SV I    4:1

Sa., 09.09.  SF Schliengen - SV I   1:0

So., 17.09.  SV Inzlingen - TuS Efr.-Kirchen 2  0:6

So., 24.09.  15  Uhr  SV Liel/NE - SV Inzlingen  2:1

So., 01.10.   15 Uhr  SV Inzlingen - SV Weil 4  8:0

Sa., 07.10.   16 Uhr  SC Haagen - SV Inzlingen  1:2

So., 15.10.   15 Uhr  TuS Lö.-Stetten 2 - SV I  7:0

So., 22.10.   15 Uhr  FC Kandern - SV I  3:0  (Urteil)

So., 29.10.  15 Uhr   SV I - TuS Binzen   2:2

Sa.,  04.11.   18 Uhr  FC Huttingen 2  -  SV I  3:3

So.,  12.11.   14.30 Uhr  SV I - SV Istein  1:4

So.,  19.11.   10.30 Uhr  FC Wittlingen 2 - SV I  1:2

So.,  26.11.   14.15 Uhr  SG Grenz.-Wyh.- SV I  2:0 

So.,  03.12.   14.15 Uhr  SV I - SG Malsburg-Marzell 

 

So., 25.03. 18  TuS Efringen-Kirchen 2 - SV I   6:0  (2:0)

Erste Spiel seit 4 Monaten, ohne gute Vorbereitung ging das Spiel verdient verloren. War die erste Halbzeit noch einigermaßen ausgeglichen, war nach dem 3:0 und der gelb-roten Karte für Mario das Spiel gelaufen. Die nächsten Spiele werden nicht einfacher, aber noch haben wir es in der Hand, den Nichtabstieg aus eigener Kraft zu schaffen. 

 

So., 08.04.18  15 Uhr  SVI- SV Liel/NE   1:8

Klare Niederlage den Tabellenführer. Der Tabellenführer überzeugte. Unser Team war ohne Chance.

So. 26.04.  15 Uhr     SVI- SC Haagen   2:0

Gegen den Mitkonkurrenten um den Abstieg gelang ein wichtiger und verdienter Sieg. Somit sind wir punktemäßig dran. Klasse Leistung.

 

Do., 26.04.  18.30   SVI - SF Schliegen  0:1

Gegen den Tabellendritten war unsere Mannschaft auf Augenhöhe. Trotz großem  Kampf gab es eine knappe Niederlage.

 

So., 29.04.   15 Uhr  SVI - TuS Lö-Stetten 2   0:2

Auch gegen den 2. der Tabelle gingen wir nicht unter, sondern lieferten uns einen großen Kampf. Der Gast nahm trotzdem die 3 Punkte mit.

 

So., 06.05.    15 Uhr   FC Kandern - SVI    1:1

Einen ganz wichtigen Punkt nahm unser Team mit. Tolle Vorstellung auswärts, denn das Spiel wurde gedreht, weil wir in der Vorrunde Personalprobleme hatten und somit in Kandern antreten mussten. Im Moment sind wir "über dem Strich", aber die kommenden Aufgaben müssen auch erst mal gespielt werden.  

 

Do., 10.05.        SV I - SG Malsburg Marzell   2:3

Bei nasskaltem Wetter fand das Nachholspiel gegen den Tabellennachbar statt. Leider ging das wichtige Spiel trotz 2:0 Halbzeitführung verloren. Am Ende hatten wir nicht mehr genug "Pfuus", um noch 1 Pünktchen zu holen.

Torschütze:  2xPhilipp Homberger

 

So., 13.05.     TuS Binzen - SV I     4:0

War die erste Halbzeit noch einigermaßen ausgeglichen, hatten wir in der 2. Hälfte zuwenig Möglichkeiten, um das Spiel noch zu drehen. In Binzen gab es die letzten Jahre nichts zu holen.

 

So., 27.05.     SV I - FC Huttingen 2   5:0

Gut aufgelegt und mit optimaler Besetzung konnte ein nie gefährdeter Sieg eingefahren werden. 3:0 zur Pause, hätte da auch schon 2 Tore mehr sein und nochmal 2 in der 2. Hälfte brachten uns auf die Siegerstraße. Der Sieg hätte höher ausfallen müssen.

Torschützen je 1 x A. Homberger, M. Meier, Y. Wagner, P. Homberger, M. Binder

 

So., 03.06.   SV Istein - SV Inzlingen  6:0

Ohne Chance gegen die Mannschaft vom Klotzen. Völlig verdient blieben die Punkte beim Gastgeber. Das Spiel war in den ersten 45 Minuten schon entschieden.

 

So., 10.06.   SV Inzlingen - FC Wittlingen  4:1

Im letzten Spiel der Saison konnte mit Ach und Krach der Klassenerhalt noch geschafft werden. Gegen unseren Lieblingsgegner war es ein verdienter Sieg. 

Torschützen: M. Binder, L. Pascarella, M. Meier, D. Diestersweg

 

 

 

 

 

   

 

 

SV Inzlingen und Trainer Wilfried Zäh verlängern Zusammenarbeit

Bewertung:  / 8

Zum Trainingsauftakt zur Vorbereitung auf die Rückrunde gaben der SV Inzlingen (Hochrhein-Kreisliga B, Staffel I) und Wilfried Zäh bekannt, dass sie sich bereits jetzt über eine Fortsetzung der Zusammenarbeit über die laufende Saison hinaus geeinigt haben. "Über die Zusage von Wilfried für die Saison 2015-2016 habe ich mich sehr gefreut" bestätigt Abteilungsleiter Udo Meier und betont "Er tut unserer sehr jungen Mannschaft gut und bringt das Team kontinuierlich weiter!". Der Trainer bestätigt. "Ich fühle mich sehr wohl hier in Inzlingen und arbeite unheimlich gerne mit den Jungs, die mit viel Einsatz und Lernwillen dabei sind". "Durch die frühzeitige Vereinbarung bekommen Verein, Mannschaft und Trainer Planungssicherheit und Perspektive, die allen Beteiligten gut tut" erläutert Spielausschussvorsitzender und Vorstand Sport Uwe Homberger.

Spielberichte und News: 1. Mannschaft

Bewertung:  / 0

  

 Fazit Saison 2017/18

 

Ohne Fleiß kein Preis. Ein altes Sprichwort, das aber ziemlich genau das trifft, was in dieser Saison abgelaufen ist. Trainingsbeteiligung, äußerst mangelhaft. Ohne vernünftiges Training kann man kaum mithalten. Das hat auch der Trainer Marc von Wendt-Papenhausen auch so gesehen und sich plötzlich, lautlos verabschiedet. War auch nicht die feine Art. Da Weil 4 zurück gezogen hat und der SC Haagen als 13. noch größere Schwierigkeiten hatte, konnten wir die Klasse halten. Wie es in der neuen Saison weiter geht, wird man noch sehen. Positiv: Disziplin. Waren wir in der "Fairnisstabelle" die letzten Jahre immer bei den Absteigern, reichte es diesmal zu einem Mittelfeldplatz.

18 Punkte - 5 Siege-3 Unendentsch.-16 Niederlagen  27:68 Tore macht Rang 12.

Beste Torschützen:  Philipp Homberger 9 Tore, Max Meier u. Yannik Wagner je 3 Tore

Dank an Uwe Homberger und Udo Meier und den vielen anderen Helfern im Hintergrund   

Spiel vom 9.11. verlegt

Bewertung:  / 6

Das Heimspiel unserer 1. Mannschaft vom 9. November gegen den T.J.Z. Weil wurde verlegt auf den 30. November, 14:00 Uhr!

Werbepartner